Home Informationen Veranstaltungen Katalog
B I B L I O T H E K
T U R B E N T H A L
Verleih von
E-Medien
in der Bibliothek Turbenthal
Der Begriff E-Medien umfasst digitale Medien wie E-Book, E-Audio, E-Video, E-Paper etc.
E-Book steht für ein elektronisches Buch und bezeichnet Bücher in digitaler Form, die auf E-Book-Readern (kurz: E-Reader) oder mit spezieller Software auf PCs, Tablets oder Smartphones gelesen werden können.
Das Angebot von E-Medien versteht sich als Ergänzung des bestehenden Sortiments in der Bibliothek und soll keinen Einfluss auf den Umfang des Bestandes der anderen Medien, insbesondere der Printmedien haben.
Mit der "Onleihe" können E-Medien unabhängig von Öffnungszeiten und Ort nach Legitimation mit dem Bibliotheks-Benutzerausweis heruntergeladen und auf Endgeräte übertragen werden.Der Begriff „Onleihe“ ist ein Kofferwort aus „online“ und „Ausleihe“


Die Onleihe
in der Gemeinde- und Schulbibliothek Turbenthal:

Wer im Besitz eines gültigen Jahresabonnements der Bibliothek Turbenthal ist, kann über die digitale Bibliothek Ostschweiz (dibiost) digitale Medien ausleihen. Der Bestand der Dibiost zählt ca. 33'000 Medien (Stand Februar 2016) wie digitale Bücher, Hörbücher, Musik, Videos oder Zeitschriften.

=> zur Anleitung (pdf 143 KB)


Bereits seit Januar 2014 können drei E-Reader (tolino shine), bestückt mit einigen aktuellen Titeln der Erwachsenen-Belletristik ausgeliehen werden. Die Bibliothekskunden und –kundinnen können sich so mit der Handhabung des Gerätes vertraut machen und sich eine persönliche Meinung zur Nutzung des handlichen E-Readers bilden. 

Die Mitarbeiterinnen der Gemeinde- und Schulbibliothek freuen sich auf erste Erfahrungen mit Ihnen in der digitalen Welt und werden Sie weiterhin informieren über den Stand der Entwicklungen.